In Frankfurt steht die schwarz-grüne Koalition im Römer nach zehn Jahren vor dem Aus, denn CDU und Grüne haben an Stimmen verloren. Die SPD hat dagegen ein kleines Plus erzielt. Die Stimmauszählung soll aber erst frühestens am Mittwoch beendet sein.