Nach rund elf Jahren Bau- und noch viel längerer Planungszeit ist am Donnerstag ein Teilstück der Autobahn 49 für den Verkehr freigegeben worden. Bislang war die Strecke nur zwischen Kassel und Neuental befahrbar, nun geht es 11,8 Kilometer weiter bis nach Schwalmstadt.