Die Kriminalpolizei Darmstadt hat in einer Wohnung 816 Marihuana-Pflanzen und rund 10 Kilo Marihuana sichergestellt.

Drei Männer wurden festgenommen. Die Durchsuchung im rheinland-pfälzischen Lingenfeld fand am Montag im Rahmen belgischer Ermittlungen statt, wie die Polizei in Darmstadt am Mittwoch mitteilte. Drei der vier Zimmer wurden als Cannabis-Indoorplantage genutzt. Der Bewohner sowie ein weiterer Mann wurden festgenommen. Auch eine Wohnung in Bürstadt (Bergstraße) wurde in diesem Zusammenhang durchsucht und ihr Bewohner festgenommen.