Die Polizei rechnet zur Fußball-EM mit einem signifikanten Anstieg von Prostituierten in Frankfurt.

Dies werde sich auf die Bordell- und Hotelprostitution auswirken. Im Bahnhofsviertel sei Straßenprostitution untersagt, Polizeistreifen versuchten das Verbot zu kontrollieren, erklärte ein Sprecher. Die Frauen kämen meist aus südosteuropäischen Ländern, aus Deutschland und Südamerika.