Der Pilot eines Flugzeugs hat am Frankfurter Flughafen am Montagvormittag eine Vollbremsung hingelegt und so vermutlich Schlimmeres verhindert.

Ihm war ein nicht näher benanntes Flughafen-Fahrzeug in den Weg gerollt, wie ein Flughafensprecher dem hr bestätigte. Ein Mitglied des Kabinenpersonals an Bord sei durch die abrupte Bremsung gestürzt und mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Das Flugzeug habe anschließend abheben können. Auswirkungen auf den Flugbetrieb gab es demnach nicht.

Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars