Mit Eintracht Frankfurt, Darmstadt 98, dem SV Wehen Wiesbaden und Kickers Offenbach warten gleich vier Fußballteams aus Hessen auf die Erstrunden-Auslosung des DFB-Pokals am Samstag.

Im Rahmen der ARD-Sportschau am Samstag (ab 18 Uhr) wird die Auslosung der ersten DFB-Pokalrunde im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund vorgenommen. Stephanie Müller-Spirra moderiert die Sendung, die Ziehungsleitung liegt bei DFB-Vizepräsident Peter Frymuth.

Die Lose ziehen wird der ehemalige Bundesligaprofi Nils Petersen. Es gibt zwei Lostöpfe: Den sogenannten Profitopf und den sogenannten Amateurtopf. 64 Teams spielen mit. Aus Hessen sind Eintracht Frankfurt, der SV Darmstadt 98, der SV Wehen Wiesbaden und Hessenpokalsieger Kickers Offenbach qualifiziert.