Nach Aus im DFB-Pokal : Das lief schief beim Eintracht-Start

Frankfurt: Das Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Waldhof Mannheim: Es war verdient für Eintracht Frankfurt. Denn an diesem Sonntagnachmittag lief gegen den Drittligsten nichts zusammen. Der beste Mann Kevin Trapp wählte bei der Analyse klare Worte.