Die Planungen für die neue Saison laufen: Sowohl die Huskies als auch die Löwen haben Neue bekannt gegeben.

Die Löwen Frankfurt haben zwei weitere Goalies geholt. Wie der Klub am Montag bekannt gab, kommen Cody Brenner aus Schwenningen und Rodion Schumacher von den Eisbären Juniors an den Main. Bereits zuvor war die Verpflichtung von Jussi Olkinuora publik gemacht worden. Brenner soll ein zuverlässiger Back-up-Goalie sein.

Die Kassel Huskies haben derweil Tim Bender von den Iserlohn Roosters verpflichtet. Das gab der Klub am Montag bekannt. Der 29 Jahre alte Verteidiger sagte: "Ich habe auf Instagram gelesen, dass in Kassel die glücklichsten Menschen leben, von daher bin ich gespannt." Er freue sich, das Trikot der Huskies überziehen zu dürfen.