Isabell Werth beim Maimarkt-Turnier in Mannheim

Zu Pfingsten richten sich die Blicke der Reit-Fans alljährlich nach Wiesbaden. Auch in diesem Jahr trifft sich in Hessens Landeshauptstadt am Wochenende das "Who is who" der Szene.

Audiobeitrag

Audio

Wiesbaden ist bereit fürs Pfingstreitturnier

Ludger Beerbaum mit seinem Pferd beim Pfingstreitturnier Wiesbaden 2019
Ende des Audiobeitrags

Topreiter in der Dressur, im Springen und in der Vielseitigkeit werden an Pfingsten beim traditionellen Turnier in Wiesbaden an den Start gehen. Für die schweren Parcours haben sich aus dem Championats-Kader Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg), Gerrit Nieberg (Sendenhorst) und Philipp Weishaupt (Riesenbeck) angekündigt.

Die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt, Isabell Werth aus Rheinberg, wird ihren Emilio mitbringen. Mit dem elfjährigen Wallach hatte sie zuletzt Anfang Mai beim Turnier in Mannheim den Grand Prix und die Kür gewonnen.

Deutsches Trio mit Chancen bei der Vielseitigkeitsprüfung

In der Vielseitigkeitsprüfung, die sich aus Dressur, Springen und dem Geländeritt zusammensetzt, gehen gleich drei Reiter der deutschen Elite an den Start: Olympiasiegerin Julia Krajewski (Warendorf), der mehrfache Olympiasieger und Weltmeister Michael Jung (Horb) und Malin Hansen-Hotopp (Gransebieth).

Jung bringt Chipmunk mit nach Wiesbaden, der 15-Jährige ist derzeit seine Nummer eins im Stall. Mit ihm hat der 40-Jährige die Europameisterschaft im August und die Olympischen Spiele nächstes Jahr in Paris im Visier.

Livestream

Livestream

Live: Das Pfingstturnier aus Wiesbaden

Loca-tag 'story_video_livestream__outro_sr' not found

Mit dem hr am Sonntag und Montag live dabei

Höhepunkte im Wiesbadener Viereck sind die Grand Prix Kür, die am Sonntagabend unter Flutlicht geritten wird, und der Grand Prix Special am Montag. Die Springreiter starten ebenfalls am Montag in ihren Großen Preis. Für die Vielseitigkeitsreiter steht an dem Wochenende eine Vier-Sterne-Prüfung auf dem Programm.

Das hr-fernsehen überträgt die Höhepunkte live in einem heimspiel! extra. Am Sonntag beginnt die zweistündige Übertragung um 15.30 Uhr. Am Pfingstmontag sehen Sie das Turnier live ab 16.30 Uhr, im Fernsehen wird zwischen der Aufstiegsfeier von Darmstadt 98 und dem Reitfest in Wiesbaden hin- und hergeschaltet.

Weitere Informationen

Tickets zu verschenken

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,
wir haben ihr Interesse an den Tickets fürs Wochenende erhalten und losen nun die Empfänger aus. Die Glücklichen werden von uns zeitnah benachrichtigt. Vielen Dank fürs Mitmachen und viel Erfolg.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen