Erste Lesung zum Gesetzentwurf der SPD-Fraktion: "Gesetz zur vollständigen Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen". Mit erster Lesung des dringlichen Gesetzentwurfs der Fraktion Die Linke: "Gesetz zur Aufhebung von Straßenbeiträgen in den hessischen Kommunen."

Videobeitrag

Video

zum Video Günter Rudolph (SPD): "Die Straßenausbaubeiträge müssen abgeschafft werden“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Hermann Schaus (Linke): “Der Protest gegen die Straßenausbaubeiträge wird immer größer“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Arno Enners (AfD): "Die Bürger dürfen durch Straßenausbaubeiträge nicht belastet werden“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Markus Hofmann (Grüne): "Es ist vernünftig den Kommunen zu überlassen, wie sie die Straßen finanzieren“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Alexander Bauer (CDU): "Die Bürger haben einen Anteil zur Straßenfinanzierung zu tragen“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Jörg-Uwe Hahn (FDP): "Die Kommunen können, müssen aber keine Straßenausbaubeiträge erheben“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Peter Beuth (CDU): "Die Kommunen haben das Recht selbst zu entscheiden, wie sie mit den Straßenausbaubeiträgen umgehen“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Günter Rudolph (SPD): "Wir werden so lange kämpfen bis die Straßenausbaubeiträge abgeschafft werden"

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Hermann Schaus (Linke): "Das Land ist in der Lage den Kommunen das Geld zur Verfügung zu stellen“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Arno Enners (AfD): "Es ist nicht in Ordnung jemand als Kapitalisten zu bezeichnen, nur weil er ein großes Grundstück hat"

Ende des Videobeitrags