Der SV Wehen Wiesbaden wird sich in Südafrika auf die neue Saison vorbereiten.

Nach dem Abstieg geht es für den SV Wehen Wiesbaden in der kommenden Saison in der 3. Liga weiter. In Sachen Vorbereitungsplan ist Kreativität gefragt.

Der SV Wehen Wiesbaden hat einmal mehr eine kurze Sommerpause hinter sich. Das Team musste in die Relegation um den letzten verbliebenen Zweitliga-Startplatz - und verlor gegen Jahn Regensburg.

So greift die Mannschaft ab Anfang August in der 3. Liga wieder an. Davor gibt es wie übliche einige Testspiele, beispielsweise gegen den FC Homburg oder den FC Metz.

Trainingslager und soziale Projekte

Das angepeilte Trainingslager in Südafrika musste der SVWW in diesem Sommer absagen. Auf dem Hinflug hatte es technische Probleme am Flugzeug gegeben, es ging zurück nach Frankfurt. Einen Alternativflug konnte der Club nicht finden.

Zwei Wochen nach dem Start der 3. Liga wartet ein echtes Highlight im DFB-Pokal: Nachbar Mainz 05 kommt in der ersten Runde nach Wiesbaden.

Der Sommerfahrplan des SV Wehen Wiesbaden im Überblick: