Audio

Audioseite A49: Landwirt will vor Gericht Baustopp erreichen

Ein Landwirt aus Stadtallendorf hat eine einstweilige Verfügung gegen die ausführende Baufirma beantragt, weil ein Pfeiler für eine geplante A49-Autobahnbrücke offenbar auf seinem Grundstück gebaut werden soll. Dem habe er aber gar nicht zugestimmt. Die gerichtliche Entscheidung steht noch aus, aber am Freitag standen vorläufig die Maschinen still.