Vier Portraits (freigestellt) vor einen blauen Hintergund moniert.

Wer wird Germany's Next Topmodel? In der gleichnamigen Casting-Show nimmt Heidi Klum erstmals auch männliche Models unter die Lupe. Drei Hessen und eine Hessin sind ins Rennen gegangen - darunter ein Zwillingspaar.

Audiobeitrag

Audio

Wird Jermaine aus Kassel Germany's next Topmodel?

Model Jermaine aus Kassel
Ende des Audiobeitrags

20 Frauen und erstmals auch 20 Männer - mit dieser Formation ist die neue Staffel von "Germany's Next Topmodel" (GNTM) am 15. Februar an den Start gegangen. Mehr als 10.000 Männer und Frauen hatten sich nach Angaben von ProSieben beworben.

Erstmals werden am Ende zwei Menschen siegen - ein Mann und eine Frau - und jeweils 100.000 Euro Prämie und ein Cover auf einer Modezeitschrift als Preis erhalten. Drei Männer und eine Frau aus Hessen hatten es unter die Top 40 geschafft. Ob es am Ende fürs Finale reichen wird?

Jermaine (19) aus Kassel

Für Jermaine aus Kassel ist die Welt der Models und Influencer bekanntes Terrain. Der 19-Jährige arbeitet seit zwei Jahren hauptberuflich als Influencer - bei TikTok und Instagram hat er insgesamt gut 800.000 Follower. "Ich lade da jeden Scheiß hoch", sagt er lachend über diese Arbeit.

Als er die Anfrage bekam, das Gesicht für die europaweite Kampagne einer Sportmarke zu werden, hielt er das zunächst für einen Scherz. "Ich dachte, das sei ein Fake." Mit seiner GNTM-Teilnahme möchte er seine alleinerziehende Mutter stolz machen - und von einem möglichen Preisgeld bekäme sie auch etwas ab: "Nicht alles, aber schon ein bisschen was."

Vanessa (22) aus Viernheim

GNTM-Kandidatin Vanessa aus Viernheim

Die 22-jährige Studentin Vanessa aus Viernheim (Bergstraße) bezeichnet sich selbst als "ein bisschen crazy". Kein Wunder, hat sie doch mit der Youtuber-Gruppe The Real Life Guys Freunde, die regelmäßig verrückte Dinge tun. Mit einem Bobbycar von einer XXL-Rutsche sausen oder in Eiswasser baden - das kann Vanessa schon auf ihrer Erledigt-Liste abhaken.

Mit ihren Makeln geht die 22-Jährige offen um - ihre Hüftfehlstellung und damit verbunden ein leichtes Humpeln seien für eine Model-Show schon ungewöhnlich. "Viele Menschen erscheinen auf den ersten Blick nicht so perfekt, aber sie sind von Gott vollkommen gemacht", sagt die praktizierende Christin. Ihr Glaube zeige sich allerdings hauptsächlich darin, wie sie mit anderen Menschen umgehe.

Für Vanessa war nach Folge 4 Schluss. Beim Fotoshooting in den Atlantik-Wellen am Strand von Teneriffa konnte sie in ihrer Vierergruppe am wenigsten überzeugen und musste die Koffer packen.

Julian (24) aus Frankfurt

GNTM-Kandidat Julian aus Frankfurt - dunkles Shirt - Blick in die Kamera - Arme vor der Brust verschränkt

Zwei Wahl-Frankfurter haben es als Doppelpack in die Top-20-Männergruppe geschafft. "Ich wollte schon immer bei GNTM mitmachen, aber für Männer war das ja nicht möglich", freut sich Julian nun über die Teilnahme und darüber, dass auch sein Bruder Luka eine Einladung bekommen hat.

Optische Unterschiede bei ihnen zu erkennen, sei nicht ganz einfach. "Vom Charakter her ist es aber klar. Ich bin verträumter, er bodenständig", sagt Julian. Den Zwillingen folgen auf ihren gemeinsamen Accounts auf TikTok und Instagram rund 70.000 Fans.

Es ist übrigens nicht das erste Zwillingspaar, das sein Glück bei GNTM versucht. 2017 wurden Eva und Sophie ebenfalls als Paar in die Show gecastet - ins Finale schaffte es keine von ihnen.

Luka (24) aus Frankfurt

GNTM-Kandidat Luka aus Frankfurt - weißes Shirt - eine Hand hinterm Kopf - Blick in die Kamera

Der 24-Jährige Luka kommt, wie sein Zwillingsbruder Julian, eigentlich aus Heilbronn (Baden-Württemberg). Beruflich hat es beide nach Frankfurt verschlagen. Gemeinsam haben sie auf der Fashion Week in Berlin schon erste Model-Erfahrungen gesammelt.

"Julian und ich sind ein starkes Team", sagt Luka - und das ist kaum verwunderlich. Doch diese Stärke könnte gleichzeitig zur größten Herausforderung werden. Eine Trennung - je nachdem in welcher Phase der Show - wäre für Luka "die größte Challenge".

Spätestens an diesem Punkt wird Heidi Klum gnadenlos zuschlagen. Denn alle wissen: Nur einer kann Germany's Next (Male) Topmodel werden.

Nach ihrem zweiwöchigen Aufenthalt auf Teneriffa, der bis zur Folge 7 gezeigt wurde, ging es für die verbliebenen Kandidatinnen und Kandidaten nach Frankfurt zu weiteren Castings und Fotoaufnahmen - zu sehen ab Anfang April.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Jetzt herunterladen: Die hessenschau-App

hessenschau App Jetzt downloaden

Suche, Regenprognose, Darkmode: Wir haben unsere News-App für Hessen stark überarbeitet und verbessert. Laden Sie sich die hessenschau-App jetzt herunter:

Ende der weiteren Informationen