Reisemobilhafen Twistesee

Hessen hat für Wohnmobil-Urlauber eine Menge zu bieten. Wir haben Tipps für die beste Anreisezeit, Reservierungsmöglichkeiten und Ausweichplätze - und stellen schöne Stellplätze vor.

Audiobeitrag

Audio

Vorfreude auf Wohnmobil-Camping

Ende des Audiobeitrags

Freiheit, Unabhängigkeit und vielleicht auch ein bisschen Abenteuer? Das bietet ein Urlaub mit dem Wohnmobil. Denn mit einem Ferienhaus auf Rädern kann man Urlaub machen wo und wann man will - und muss noch nicht einmal auf den Campingplatz.

Man kann auf ausgewiesenen Stellplätzen übernachten und im Vergleich zum Campingplatz eine Menge Geld sparen. Zugegeben, viele Stellplätze bieten meist weniger Komfort als ein Campingplatz, aber wer eher rastlos ist und gerne viel von der Welt sieht, für den ist das Reisen über Stellplätze eine gute Alternative.

Neuzulassungen seit Corona deutlich gestiegen

Allerdings ist die Nachfrage nach Camping- und Stellplätzen seit der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen in der Urlaubsplanung stark gestiegen.

Das zeigt sich auch an den Zulassungszahlen. In Hessen sind im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr 44,8 Prozent mehr Wohnmobile neu zugelassen worden, für 2021 liegen die hessenweiten Zahlen noch nicht vor. Das Kraftfahrtbundesamt verzeichnet bundesweit erneut einen Zuwachs von noch einmal 4,4 Prozent im Vergleich zum ersten Corona-Jahr.

Hohe Nachfrage, wenig Plätze - Tipps zur Anreise

Für Wohnmobil-Urlauber heißt das: möglichst früh anreisen. Die meisten Camper wechseln zwischen 9 und 12 Uhr den Platz. Freitag ist ein schlechter Tag für einen Platzwechsel, da hier die Wochenendurlauber anreisen, Sonntag funktioniert in der Regel gut. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es hier am einfachsten ist, einen Stellplatz zu bekommen. Wer genau weiß, wann er wo stehen möchte, sollte Reservierungsmöglichkeiten unbedingt nutzen.

Weitere Informationen

Corona-Regeln

Derzeit gilt für den touristischen Aufenthalt in Hessen die 2G-Regel, das betrifft auch Wohnmobil-Stellplätze.

Ende der weiteren Informationen

Eine Alternative sind einfache Plätze - ohne Strom, ohne direkte Orts- oder Wasseranbindung und ohne sanitäre Anlagen, denn sie sind meist nicht ganz so überlaufen. Es lohnt sich, gleich nach Alternativplätzen im Umkreis Ausschau zu halten. Entsprechende Plätze findet man in Stellplatzführern oder Smartphone-Apps wie von "Promobil" oder "VanlifeLocation". Für eine reine Übernachtung bietet die App "park4night" einen Überblick.

Bad Arolsen-Wetterburg - Wasserski, Baden und Wandern in Waldeck-Frankenberg

Wer ein paar Tage oder ein Wochenende direkt am Wasser verbringen möchte, der ist im Reisemobilhafen Twistesee genau richtig. Auf großzügigen Parzellen stehen bis zu 150 Mobile. Bis zum See sind es je nach Platz nur wenige Meter. Mobile unter 7 Metern können im hinteren Bereich stehen, der etwas ruhiger ist, für Menschen, die gerne in die Ferne schauen, gibt es einen neu angelegten Bereich auf einer Terrasse (siehe Foto).

Blick über den Stellplatz am Twistesee

Reisemobilhafen Twistesee

Standort/Lage: Direkt am See und am Wald gelegen
Stellplatz: Untergrund: Wiese und Schotter, überwiegend eben
Anzahl der Stellplätze: 150
Ent-/Versorgung:
am Platz
Kosten: 15 Euro pro Nacht und Mobil, Strom: 0,60 Euro/KWh, Frischwasser: 1 Euro/80 bis 100 Liter (Kleinmengenentnahme möglich)
Ausstattung: Stromsäulen am Platz,  Sanitärgebäude inkl. Duschen (1 Euro), Waschplatz und Toiletten
Essen und Trinken: Brötchen-Service (April bis Oktober), Kiosk/Shop, Imbiss/Restaurant
Reservierung: per E-Mail möglich, auf Stornobedingungen achten!
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Freizeit: ÖPNV in der Nähe, Zentrum von Wetterburg zu Fuß zu erreichen, Bad Arolsen mit Residenzschloss, Angeln, Wandern, Nordic-Walking-Strecke, Radfahren, Baden, Wasserskianlage auf der anderen Seeseite, Strandbad am anderen Ende des Sees. Achtung: es geht gut bergauf und auch wieder runter.
Service: Gasflaschentausch, PKW-Vermietung für Ausflüge ins Umland
Gut zu wissen: Wer die absolute Einsamkeit sucht, der ist hier falsch, wer aber Lust auf ein bisschen Trubel und andere Wohnmobilisten hat, der findet hier einen liebevoll angelegten Stellplatz in schöner Lage. Der Platz eignet sich auch zur Durchreise, er ist nur 10 km von der Autobahn A44 entfernt.
Informationen: Hunde erlaubt. Es gibt einen Hundestrand und viel Platz zum Gassi gehen.
GPS Koordinaten: N 51°23'02" E 09°03'55
Alternative Plätze: Wohnmobilhafen unter dem scharfen Stein (Volkmarsen), Stellplatz Bruchwiesen (Wolfhagen), Stellplatz Märchenlandtherme (Breuna)

Weitere Informationen

Kontakt

Reisemobilhafen Twistesee
Bericher Seeweg 1
34454 Bad Arolsen - Wetterburg
Telefon: 05691 8069383 (erreichbar von 10 bis 18 Uhr)
E-Mail: info@reisemobilhafen-twistesee.de
Internet: www.reisemobilhafen-twistesee.de

Ende der weiteren Informationen

Willingen - Bergpanorama, Wintercamping und Weltcup-Skispringen

Einmal dort stehen, wo die Weltcup-Skispringer ins Tal schweben! Der Stellplatz in Willingen ist was für Sportfans. Am Fuße des Ettelsberg gelegen, bietet er Einstiegsmöglichkeiten in Wanderwege wie den Rothaarsteig und den Uplandsteig. Wintersportler können Langlauf und Abfahrtsski betreiben, es gibt ein Erlebnisbad (das Lagunen-Erlebnisbad ist wegen Umbaumaßnahmen derzeit geschlossen), eine Eislaufhalle und sogar ein Kino.

Wohnmobilpark Willingen

Standort/Lage: Liegt am Fuß des Ettelsberg. Ort fußläufig in zehn Minuten erreichbar
Stellplatz: kein Schatten
Untergrund: Schotter
Anzahl der Stellplätze: 55, Wohnwagen erlaubt
Ent-/Versorgung: V/E
Kosten: 16 Euro pro Nacht und Mobil, darin enthalten Kurbeitrag für 2 Personen, 1 Hund, WIFI, Abwasser und Müllentsorgung, Toilettenbenutzung. Strom: 1 Euro/1,5 KWh, Frischwasser: 1 Euro/100 Liter (Kleinmengenentnahme möglich)
Ausstattung: Stromsäulen, Servicegebäude mit Toiletten
Essen und Trinken: Brötchen-Service, Imbiss
Reservierung: nicht möglich
Öffnungszeiten: Ganzjährig nutzbar
Freizeit: Wanderwege, Skifahren, Mountainbiking, Sommerrodelbahn, Besucherbergwerk, 3D-Golf
Service: Gasflaschentausch
Gut zu wissen: Das Ausflugsziel Siggí's Hütte erreichen Sie zu Fuß in cirka 40 Minuten.
GPS Koordinaten: N 51°17'22,4" / E 8°36'47,1"
Alternative Plätze: Stellplatz am Diemelsee (Diemelsee), Stellplatz Schützenplatz (Medebach)

Weitere Informationen

Kontakt

Wohnmobilpark Willingen
Am Hagen 8 (für die Navigation eingeben, offiziell Am Hagen 10a)
Telefon: 05632 960719 (erreichbar Mo bis Sa: 8.30 bis 11 und 16 bis 18 Uhr, So: 9 bis 12.30 Uhr)
E-Mail: info@wohnmobilpark-willingen.de
Internet: wohnmobilpark-willingen.de

Ende der weiteren Informationen

Waldeck - Schöne Aussicht auf der Halbinsel Scheid

Wer den Blick aufs Wasser liebt, der wird am Edersee in Nordhessen fündig. Auf der Halbinsel Scheid stehen bis zu 100 Mobile auf mehreren Terrassen.

Wohnmobil Stellplätze in Hessen

Wohnmobilpark Edersee-Alm

Standort/Lage:  
Liegt auf einem Hanggrundstück nahe am Wasser. Vom Ufer durch die Straße und den Campingplatz Bettenhagen getrennt.
Stellplatz: Terrassenförmig angelegter Platz für 100 Mobile. Auch Dickschiffe sind hier willkommen. Die oberste Terrasse ist nur für Fahrzeuge bis 6,50 geeignet.
Untergrund: Schotter
Anzahl der Stellplätze: 100
Ent-/Versorgung: Bodeneinlauf, Frischwasser und Klokassetten-Entsorgung im Zufahrtsbereich
Kosten: 16 Euro pro Nacht und Mobil, Strom: 0,50 Euro/KWh, Frischwasser: 1 Euro/100 Liter (Kleinmengenentnahme möglich)
Ausstattung: Stromsäulen an allen Plätzen, Dusch- und WC-Container auf der obersten Terrasse (Duschen 1 Euro/5 Minuten)
Essen und Trinken: Brötchen-Service, Almhütten-Restaurant "Edersee-Alm" auf der obersten Terrasse mit bayerischem Biergarten (Betriebsferien bis 24.02.2022)
Reservierung: nicht möglich
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Freizeit: Schloss Waldeck, Edersee, Wassersport, Boots- und Surfboardverleih, Angeln, Radweg Richtung Niederwerbe oder Basdorf, Wandern. Überfahrt von der Halbinsel Scheid aus mit der Edersee-Schifffahrt oder einer kleinen Elektrofähre an das andere Ufer.
Service: Gasflaschentausch
Gut zu wissen: Man sollte gut zu Fuß sein, wenn man die Höhenmeter auf dem Platz bewältigen möchte. Leider gibt es keinen direkten Zugang zum See. Man muss die Straße und das Campingplatzgelände überqueren. Hinweis für Sonnenanbeter: Die Sonne verschwindet am Abend hinter dem Berg.
Informationen: Hunde auf dem Platz erlaubt, im Restaurant herrscht Hundeverbot.
GPS Koordinaten: 51° 11' 16,53" N / 9° 00' 37,44" E
Alternative Plätze: In Hessens einziger Hansestadt Korbach - hier gibt es mehrere Stellplätze, der am Freibad (Westring 11a) liegt am Stadtrand. Gebührenfrei steht man am Edersee-Radweg (Wildunger Landstraße 40), Stellplatz an der Eder (Edertal), Stellplatz Seeblick (Waldeck).

Weitere Informationen

Adresse

Wohnmobilpark Edersee & Edersee Alm Gastronomie
Am Bettenhagen 2
34513 Waldeck / Halbinsel Scheid
Telefon: 05634 5249957
E-Mail: info@wohnmobilpark-edersee-alm.de
Internet: wohnmobilpark-edersee-alm.de

Ende der weiteren Informationen

Wetzlar - Dom und Fachwerk im Lahn-Dill-Kreis

Gleich mehrere Stellplätze bieten Wohnmobil-Freunden Unterschlupf. Wir stellen den Stellplatz in der Falkenstraße in unserem Steckbrief vor. Er ist an der Dill gelegen, bis zur Altstadt sind es circa 15 Minuten zu Fuß. Im Herzen der Wetzlarer Innenstadt können Besucher den Dom besichtigen, durch kleine Altstadtgassen schlendern und schöne Plätze entdecken. Wer auf Goethes Spuren wandeln will, der sollte das Lotte- oder Jerusalemhaus besuchen oder den Wetzlarer Goetheweg erwandern.

Übrigens: An der Bachweide entsteht derzeit eine Erweiterungsfläche. Ab April 2022 sollen hier weitere 21 Wohnmobile auf einer natürlichen Landspitze zwischen Lahn und Dill stehen können.

Wohnmobil Stellplätze in Hessen

Wohnmobilstellplatz an der Dill in Wetzlar

Standort/Lage:
Am Ortsrand von Wetzlar, direkt am Wasser gelegen.
Stellplatz: Schotter, überwiegend eben und sonnig.
Anzahl der Stellplätze: 21
Ent-/Versorgung: am Platz, Achtung: im Winter nicht verfügbar
Kosten: 12,50 Euro pro Nacht und Mobil, Strom 2,50 Euro, Wasser 1 Euro/100 Liter, Entsorgung inklusive
Ausstattung: Stromsäulen am Platz
Essen und Trinken: Gasthaus in der unmittelbaren Nähe, Zentrum zu Fuß erreichbar (Entfernung cirka 1 km)
Reservierung: nicht möglich
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet. im Winter ist die V + E außer Betrieb
Freizeit: Wandern, Radfahren, ein Besuch im Kletterwald, Paddeltouren auf der Lahn
Service: Brötchenservice
Gut zu wissen: Eine Alternative zum Stellplatz an der Dill ist der Stellplatz an der Lahninsel (Lahninsel 5, Wetzlar). Der Platz ist für 5 Mobile ausgewiesen und kostet 8 Euro.
Informationen: Hunde erlaubt
GPS Koordinaten: 50°33’24’’N, 08°29’28’’O
Alternative Plätze: Stellplatz unterhalb der Burg (Braunfels), Stellplatz am Badezentrum (Gießen)

Weitere Informationen

Adresse

Wohnmobilstellplatz an der Dill
Falkenstraße
35578 Wetzlar
Telefon: 06441 2086086
E-Mail: info@goethe-camping.com
Internet: goethe-camping.com

Ende der weiteren Informationen

Lorsch - UNESCO-Weltkulturerbe mit dem Wohnmobil entdecken

Der Stellplatz in Lorsch wurde erst 2014 eröffnet und ist sowohl für Durchreisende als auch für Kulturinteressierte ein lohnender Stopp. Die Geschichte der Stadt Lorsch ist eng mit dem Kloster verbunden. Besucher können sowohl das UNESCO-Welterbe besuchen, als auch die Stadt mit ihrem hübschen Fachwerkkern erkunden. Die heute 13.000 Einwohner zählende Stadt an der Bergstraße liegt zwischen den Regionen Rhein-Neckar und Rhein-Main.

Übrigens: Die Stadt Lorsch hat einen Flyer mit Infos für Wohnmobilreisende herausgegeben.

Wohnmobilstellplatz in Lorsch

Wohnmobilstellplatz Karolingerstadt Lorsch

Standort/Lage: Am Ortsrand von Lorsch gelegen
Stellplatz: Untergrund: Befestigt, überwiegend eben und sonnig
Anzahl der Stellplätze: 16
Ent-/Versorgung:
am Platz, Frischwasser und Toilette voneinander getrennt
Kosten: 10 Euro pro Nacht und Mobil, Strom: 1 Euro/2 KWh, Frischwasser: 1 Euro/80 Liter
Ausstattung: Stromsäulen
Essen und Trinken: Die Stadt bezeichnet sich selbst auf ihrer Tourismus-Seite als "gastronomisch hervorragend gerüstet".
Reservierung: nicht möglich
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Freizeit: Altstadt, Besichtigung Welterbe Kloster Lorsch,Tabakscheune
Service: -
Gut zu wissen: 2014 eröffnet, der Ort ist fußläufig erreichbar. Der Stellplatz liegt direkt am Weltkulturerbe. Die Parkgebühr kann auch mit EC-Karte bezahlt werden. Gut für dich Durchreise Richtung Süden. Etwas Straßenlärm hörbar, nachts nicht störend. Die Schranke wird von Hand geöffnet - also nicht abschrecken lassen.
Informationen: Hunde erlaubt
GPS Koordinaten: 49° 39′ 8″ N 8° 34′ 44″ E
Alternative Plätze: Campingplatz in Hemsbach oder der Stellplatz in Ladenburg am Neckar (B-W)

Weitere Informationen

Adresse

Wohnmobilstellplatz Karolingerstadt Lorsch
Odenwaldallee 1
64653 Lorsch
Telefon: 06251 5967501
E-Mail: kultur@lorsch.de
Internet: lorsch.de

Ende der weiteren Informationen

Wiesbaden - Wohnmobil trifft auf Landeshauptstadt

Wer Lust auf einen Besuch in unserer Landeshauptstadt hat, der kann den Reisemobilhafen in Wiesbaden ansteuern. Im Stadtteil Schierstein gelegen, kommt man mit dem Bus innerhalb von 10 Minuten die Innenstadt. Optimal für Menschen, die Wiesbaden entdecken möchten. Ob Kulturangebot oder Shoppingbummel - dort ist beides möglich.

Achtung: Duschen und Toiletten bleiben bis mindestens Mai 2022 geschlossen.

Reisemobilhafen Wiesbaden

Standort/Lage: 
Am Ortsrand von Schierstein gelegen
Stellplatz: Untergrund: Wiese und Schotter
Anzahl der Stellplätze: 36
Ent-/Versorgung: am Platz
Kosten: 12 Euro pro Nacht und Mobil, Strom: 0,50 Euro/KWh, Frischwasser: 0,50 Euro/50 bis 60 Liter (Kleinmengenentnahme möglich), Wohnwagengespanne erlaubt (15 Euro/Nacht)
Ausstattung: Stromsäulen am Platz,  Sanitärgebäude inkl. Duschen, Waschplatz und Toiletten (bis mind. Mai 2022 geschlossen)
Essen und Trinken: Bäcker und Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß erreichbar
Reservierung: Telefonisch ab zwei Tagen Aufenthalt möglich
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Freizeit: ÖPNV-Haltestelle in der Nähe (die Linie 5 Richtung Wiesbaden-Erbenheim Karl-Drebert-Straße fährt 10 Minuten bis in die Innenstadt), Freibad, Therme (nur mit dem ÖPNV erreichbar, für Wohnmobile keine Parkmöglichkeit), Kurhaus, Nerobergbahn, Schiersteiner Hafen, Rheinsteigwanderungen, Mainz (cirka eine Stunde mit dem Bus).
Service: Gasflaschentausch
Gut zu wissen: Hier sind Wohnwagengespanne willkommen. Die Anfahrt unbedingt über die Saarstraße nehmen.
Informationen: Hunde erlaubt
GPS Koordinaten: 50° 03' 21" N  08° 12' 40" O
Alternative Plätze: Stellplatz am Landungsplatz (Rüsselsheim), Wohnmobilstellplatz Mainz (Mainz)

Weitere Informationen

Adresse

Reisemobilhafen Wiesbaden
Saarstraße/Wörther-See-Straße 29
65187 Wiesbaden
Telefon: 0172 6627012
E-Mail:  info@reisemobilhafen-wiesbaden.de
Internet: reisemobilhafen-wiesbaden.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen