Video

zum Video Willingen feiert Skisprung-Zirkus und ehrenamtliche Feuerwehrleute

Willingen ist seinem Ruf als Party-Weltcup wieder einmal gerecht geworden. Sportlich lief's für die deutschen Springer rund um Richard Freitag zwar nicht gut - er verlor sein gelbes Trikot als Weltcup-Führender. Die Stimmung war trotzdem wieder mal ein Kracher. Ehrengäste dabei waren heute zahlreiche Feuerwehrleute. Als Dankeschön für ihren ehrenamtlichen Einsatz durften sie kostenlos ins ausverkaufte Haus. Ein tolles Erlebnis an der Mühlenkopfschanze.

Video

zum Video Erstes Einzelweltcup-Springen in Willingen

Riesenstimmung wieder einmal im Upland, wenn die Skispringerelite von der Mühlenkopfschanze springt. Im ersten Springen am Samstag wurde Richard Freitag Zweiter. Die hessenschau hat das Springen, die Springer und sportliche Helfer begleitet.

Video

zum Video Schnee auf Bestellung rettet Skispringen in Willingen

Wer sich derzeit in Willingen (Upland) umsieht, denkt nicht direkt an Wintersport. Das Gelände rund um die Mühlenkopfschanze weist Ende Januar deutlich mehr grüne als weiße Stellen auf. Der Schnee aus einer Skihalle in der Lüneburger Heide soll deshalb bis zum Skisprung-Weltcup-Start am Wochenende Willingen mit einer ordentlichen Schneedecke beglücken.