Wie viele Corona-Fälle gibt es aktuell? Wie schnell breitet sich das Virus aus? Welche Altersgruppen sind betroffen? Wo gibt es besonders viele Fälle? Hier finden Sie die bestätigten Coronavirus-Infektionen in Hessen auf einer interaktiven Karte.

Die täglich aktualisierten Fallzahlen nach Angaben des Sozialministeriums:

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Steigerungsrate in Hessen

Entscheidend für den Verlauf der Pandemie ist, wie schnell sich die Krankheit ausbreitet - ob es gelingt, das Virus auszubremsen und den Krankenhäusern und Ärzten so mehr Zeit zu geben. Die Zahlen geben den Trend der letzten sieben Tage an.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Die Verdopplungszeit in Tagen bestimmt die rechnerische Geschwindigkeit - die Kanzlerin nannte in ihrer Ansprache ein Ziel von 10 Tagen; Experten peilen eine Zeit von 12-14 Tagen an. In den ersten Märzwochen, als die ersten Fälle bekannt wurde, verdoppelte sich deren Zahl noch alle 2,2 Tage.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Die Kurven zeigen an, wie gut das im Vergleich gelingt: Eine ungebremst gleichmäßige Ausbreitung resultiert in einer geraden Linie; je steiler die Linie, desto schneller breitet sich das Virus aus. Die Trendlinien zeigen jeweils die Entwicklung in den vergangenen sieben Tagen.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Durch die Inkubationszeit von einer Woche wirken sich Gegenmaßnahmen wie die Absage von Veranstaltungen und Versammlungen erst nach etwa 9 bis 10 Tagen aus - das gilt auch für die Auswirkungen der Schulschließungen (16.03.) und das Kontaktverbot (23.03.).

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Altersstruktur, Schwere der Fälle

Die Aufschlüsselung nach Altersgruppen zeigt: In Hessen werden bislang die meisten Infektionen bei Menschen in der Mitte des Lebens entdeckt - umgerechnet auf je 100.000 Menschen gibt es in der Altersgruppe 35-59 Jahre die meisten gemeldeten Corona-Fälle.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Die Todesfälle lassen sich ebenfalls nach Altersgruppe und Geschlecht aufschlüsseln - die Prozentzahl gibt den Anteil von Todesfällen unter den als infiziert Gemeldeten in der jeweiligen Altersgruppe an.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Die täglich aktualisierten Daten des Sozialministeriums enthalten keine Details zu Infektionswegen und Umständen des Falls; deswegen können wir diese Informationen nicht angeben. Auch über die Anzahl der als geheilt geltenden Infizierten haben wir vom Ministerium keine Angaben. Eine Umfrage des hr direkt bei den Gesundheitsämtern ergab Anfang April einen Anteil von ungefähr einem Viertel der Fälle, die als genesen gelten.

Die folgende Aufstellung zeigt, wie viele der Infizierten im Krankenhaus behandelt werden, und wie intensiv sie betreut werden müssen. Sie ist eine Momentaufnahme, gibt aber einen Eindruck vom Anteil der gravierenden Krankheitsverläufe.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Unterschiedliche Quellen, unterschiedliche Zahlen?

Für Deutschland sind immer wieder unterschiedliche Zahlen zu lesen - die zentrale Melde-Datenbank des Robert-Koch-Instituts hat dabei oft andere Zahlen als das Ministerium, von anderen Quellen ganz zu schweigen. Wie kommen die Abweichungen zustande? Und warum taucht die Zahl der genesenen Corona-Patient*innen nicht auf? hr-iNFO ist der Frage nachgegangen.

hessenschau.de nutzt der Vergleichbarkeit wegen die Zahlen des hessischen Sozialministeriums. Sie werden zu einem anderen Zeitpunkt erhoben als die Zahlen des RKI, beruhen aber auf derselben Datenbank.

Ende der weiteren Informationen
Externer Inhalt

Externen Inhalt von Flourish (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Flourish (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Überblick über Corona-Infektionen in Deutschland:

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Datawrapper (Datengrafik) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Datawrapper (Datengrafik). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Mehr zum Thema: Themenseite Coronavirus