Die drei Städte Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt wollen in Zusammenarbeit ihre Verwaltungen bis 2030 digitalisieren.

Dabei geht es auch um den Service für Bürger, etwa Online-Kommunikation mit Behörden, erklärten die zuständigen Dezernenten der Kommunen am Dienstag. Als Beispiele werden in einem gemeinsamen Visionspapier der die Führung von E-Akten und Termine beim Amt per Videokonferenz genannt.