zum Artikel Alltag, Arbeit und Aufstieg der Nazis : Seltener Fotofund gibt Einblicke in das Hessen der 30er Jahre

Neu-Anspach: Auf tausenden Bildern hat Walter Löber in den 30er Jahren den Alltag der Hessen festgehalten - und damit den Aufstieg der Nazis. Einige der Bilder stellt der Hessenpark aus. Doch wann und wo sind sie entstanden? Mit Hilfe von Besuchern lüften Experten nach und nach die Geheimnisse der Bilder.

Video

zum Video Die Persönlichkeit der Farbe steht im Mittelpunkt

Wiesbaden: Marioni beschreibt sein Ringen mit Licht, Farbe und deren Auftrag auf die Leinwand so: "Die Aufgabe der (Öl-) Farbe ist es, Farbpigmente zu binden. Die Farbpigmente zerteilen das Licht. Das Licht wiederum enthüllt die Farbe."

Video

zum Video Population an Insekten geht weltweit zurück

Kassel: Insekten sorgen einerseits dafür, dass wir Menschen Nahrung haben. Andererseits aber dienen sie selbst vielen anderen Lebewesen als Nahrung. Ohne Insekten würde die Menschheit wahrscheinlich aussterben. Allerdings geht die Population weltweit zurück. Eine Ausstellung im Naturkundemuseum mit dem Titel „Ausgesummt“ beschäftigt sich mit den Tierchen.