Audio

Prügelei nach 3G-Kontrolle im Zug

In einem Zug der Hessischen Landesbahn von Borken (Schwalm-Eder) nach Kassel ist eine Kontrolle der 3G-Regel in eine handgreifliche Auseinandersetzung ausgeartet. Wie die Bundespolizei mitteilte, kam es zu einer Prügelei zwischen einem 73 Jahre alten Fahrgast und dem Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma.