Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Seit 2024 regiert die SPD in Hessen als kleinerer Partner mit der CDU und stellt drei der elf Minister. Zuvor waren die Sozialdemokraten jahrzehntelang in der Opposition. Bei der Landtagswahl 2023 wurde die SPD mit Spitzenkandidatin Nancy Faeser nur drittstärkste Fraktion hinter der CDU und der AfD. hessenschau.de berichtet über die Politik der SPD im Landtag und informiert über Hintergründe und Aktuelles zur Partei, zu ihren Politikern, zu Wahlergebnissen und Diskussionen rund um die SPD Hessen.
hs

Eckpunkte fürs Hessengeld vorgestellt

hessenschau | |

Das Logo der SPD leuchtet beim SPD-Bundesparteitag

So will sich die Hessen-SPD neu für die Regierungsarbeit aufstellen

|Politik |Von Christoph Scheld, hr-Landtagskorrespondent |

"Demokratie heißt Gemeinsam zu kämpfen" steht auf einem Schild, das eine Frau bei der Kundgebung "Frankfurt steht auf für Demokratie" hochhält.

Druck auf AfD Landtag stellt sich hinter Demos gegen Rechtsextremismus

|Politik |Von Wolfgang Türk |

Ein Schild mit der Aufschrift "Naturschutzgebiet".

Nabu kritisiert Landesregierung

|Panorama |

Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) bei seiner ersten schwarz-roten Regierungserklärung.

Regierungserklärung im neuen Landtag Ein Schulterschluss und ein Schlagabtausch

|Politik |Von Wolfgang Türk |

hs

Neue Landesregierung startet am Donnerstag

hessenschau | |

hessenschau vom 16.01.2024

Machtkampf in Hessen-SPD: Rudolph ganz ohne Amt

hessenschau | |

hessenschau vom 16.01.2024

Machtkampf in Hessen-SPD: Rudolph ganz ohne Amt

hessenschau | |

Ines Claus als Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag

Landtag Ines Claus bleibt CDU-Fraktionschefin

|Politik |

Timon Gremmels, SPD-Bundestagsabgeordneter

Ist die Kultur für die neue Landesregierung ein Restposten?

|Kultur |Von Christoph Scheffer |

Dem Kabinett der schwarz-roten Koalition gehören neun Männer und drei Frauen an.

Parteiproporz, Gefälligkeiten und viele Halbglatzen

|Politik |Von Ute Wellstein |

Boris Rhein

Vielleicht hat Boris Rhein sich verrechnet

|Politik |Von Ute Wellstein |