Video

zum Video Coronavirus - Änderungen im Nahverkehr

In Hessen werden wegen des Coronavirus ab Dienstag einige Bus- und Straßenbahnfahrten gestrichen, betroffen ist vor allem Kassel. Dort fahren Busse und Straßenbahnen weitgehend nach dem Sonntagsfahrplan und auch nur zwischen 6:30 und 21.00 Uhr. In einigen Teilen des Rhein-Main-Gebiets und des Hochtaunuskreises wurden Buslinien auf den Ferienfahrplan umgestellt. Alle Regionalzüge und S-Bahnen in Hessen sollen dagegen wie gewohnt fahren.