Audio

Hessische Sternsinger beim Neujahrsgottesdienst in Rom

Bad Camberg: Alexandra, Joshua, Miriam und Julian – diese vier Sternsinger vertreten Deutschland in diesem Jahr beim Neujahrsgottesdienst mit dem Pabst im Petersdom in Rom. Sie kommen aus der Pfarrei St. Peter und Paul in Bad Camberg. Diese liegt im Bistum Limburg. Und weil Limburg im kommenden Jahr die bundesweite Sternsingeraktion eröffnet, darf eine kleine Delegation nach Rom fliegen. Die vier sind die einzigen deutschen Sternsinger beim Gottesdienst am 1. Januar in Rom. Das Programm ist voll: Sie treffen die Schweizer Garde, dürfen Sightseeing machen und - vielleicht gibt es sogar ein Händeschütteln mit dem Pabst.